Die „Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik e.V.“

Die Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungs­politik e.V. ist die Herausgeberin der Zeitschrift Peripherie.
Ziel der Vereinigung ist es den Diskussionsprozess zu Entwicklung und Unterent­wicklung zu fördern. Ausgehend von unterschiedlichen fachlichen und regionalen Arbeitsschwerpunkten stellen die Mitglieder einen interdisziplinären Diskussions­zusammenhang dar, dessen Forum die Zeitschrift PERIPHERIE ist.

Alle Mitglieder erhalten regelmäßig die Einladungen zur Redaktionskonferenz und jeweils kurze Berichte über den Stand der Redaktionsarbeit. Einmal jährlich findet im Rahmen einer Redaktionskonferenz die Mitgliederversammlung statt, auf der die Redaktion gewählt wird.
Darüber hinaus unterstützen die Mitglieder die Arbeit der Wissenschaftlichen Vereinigung durch den Mitgliedsbeitrag, der 80 EUR im Jahr beträgt, ermäßigt mindestens 40 EUR. Möglich ist auch ein Förderbeitrag von mindestens 100 Eur. Ein Abonnement der Peripherie ist im Jahresbeitrag erhalten. Zusätzliche Spenden bzw. freiwillige Selbstverpflichtungen zu höheren Beiträgen sind willkommen, um die Aktivitäten des Vereins abzusichern.

Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik e.V.
c/o Michael Korbmacher
Stephanweg 24
48155 Münster

Tel.: +49-(0)251-38349643

E-Mail: info[at]zeitschrift-peripherie.de

*WVEE, Kto-Nr. 300970500, Volksbank Münster eG, BLZ 40160050
Für internationale Überweisungen:
BIC: GENODEM1MSC
IBAN: DE24 4016 0050 0300 9705 00



PERIPHERIE
ist ein interdisziplinäres Diskussionsforum für Entwicklungtheorie und Entwicklungpolitik. Die Solidarität mit Emanzipationsbewegungen und sozialen Bewegungen in den Entwicklungsländern wie den Industrieländern ist ein wichtiges Motiv unserer Arbeit.


AUFGABEN
Als zentrale Aufgaben der Zeitschrift betrachten wir es, die Diskussion mit Autoren und Autorinnen aus der „Dritten Welt“ zu fördern sowie zur Orientierung politischer Praxis beizutragen.


THEMENSCHWERPUNKTE